Professionelle Gesprächsführung

Ein praxisnahes Lese- und Übungsbuch

Weisbach Professionelle Gesprächsführung

Erfolgreiches Führen im Alltag ist ohne Gespräch nicht denkbar. Tagtäglich ist es unerlässlich Gespräche zu führen – mit Mitarbeitern, Vorgesetzten oder Kunden – mit Partnern, Kindern oder Freunden. Obwohl Gesprächsführung weder Schul- noch Ausbildungsfach ist, erfordert es wie Lesen, Schreiben und Rechnen ganz spezifische Kompetenzen. Wie sich das eigene Können optimieren lässt, um das Gespräch als Mittel der Führung sinnvoll, zweckmäßig, zielorientiert und rationell zu nutzen, wird hier praxisnah vermittelt.

 

Entgegen weit verbreiteter Meinung spielen bei Gesprächen die Gefühle eine weitaus größere Rolle als der Verstand. Wer neben der logischen Richtigkeit auch auf die psychologische Gewichtigkeit seiner Aussagen achtet, wird seine Gesprächspartner leichter überzeugen.

 

Dieses Buch liegt in der 9. Auflage vor. Stand 1. Oktober 2015.



Stolperfallen im Gespräch

Passende Antworten auf unpassende Fragen und andere Möglichkeiten, Gespräche zu lenken

Weisbach Gesprächsführung Buch

Unser Gesprächsverhalten ist geprägt von Automatismen, wie Frage – Antwort, Vorwurf – Rechtfertigung oder Angriff – Verteidigung. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie auch anders reagieren können, um nicht beispielsweise auf dreiste Fragen dennoch zu antworten oder auf gespielte Hilflosigkeit hereinzufallen. Dieses Hereinfallen wird hier als Falle bezeichnet.

So unangenehm es ist, in eine Falle zu tappen, trifft sie doch nur den, der nicht vorbereitet ist. Dieses Buch zeigt, was Sie aktiv beisteuern können, um sich dem Automatismus zu entziehen, immerzu erwartungsgemäß und permanent für andere verfügbar zu sein.

Glücklicherweise sind Sie den Ansprüchen, die andere an Sie stellen, nicht bedingungslos ausgeliefert – im Gegenteil: Sie können Bedingungen benennen und dadurch Begegnungen bereichern und Beziehungen belastbar machen.

Mit diesem Buch lernen Sie ein neues Gesprächsverhalten, mit dem Sie zu anderen Ergebnissen kommen. Das gilt insbesondere dann, wenn Ihnen an einer guten Beziehung gelegen ist – geschäftlich ebenso wie privat.


Wie Sie andere für sich gewinnen

Die Kunst der Gesprächsführung

Weisbach Gesprächsführung Wie Sie andere für sich gewinnen

Dieses Buch vermittelt einen Methodenkoffer zur Gesprächsführung. In zehn Kapiteln wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln der Frage nachgegangen, wie die Beziehung zum Gegenüber gestaltet werden kann, so dass beide gewinnen. Wer Verbindungen schafft zwischen Denken und Fühlen, kommt schneller zum Ziel. Der Leser lernt Verhaltensweisen kennen, die ihm eine partnerorientierte Gesprächssteuerung ermöglichen. Gemäß der Redewendung: „Verlierer sind nicht auf unserer Seite, Gewinner schon“ geht es in diesem Buch um die Chancen, wie sich durch Gesprächsführung berufliche und private Ziele verwirklichen lassen. Dauerhaft erfolgreich wird der sein, der seinem jeweiligen Gegenüber die Gelegenheit gibt, zusammen mit ihm zu gewinnen. Darum werden hier die Möglichkeiten behandelt, sich in den anderen hineinzuversetzen und für ihn Nutzen und Gewinnmöglichkeiten zu entwickeln.
Das Buch ist nicht zuletzt aufgrund der vielen realitätsnahen Beispiele sehr anschaulich und zielt beim Leser auf den sofortigen praktischen Nutzen.


Das Coaching-Gespräch

Grundlagen und Trainingsprogramm beratender Gesprächsführung

Weisbach Gesprächsführung Coachinggespräch

Das Buch versteht Coaching als reflexive Beratung und wendet sich nicht nur an die Zielgruppe der Coachs, sondern an alle, die in Ausbildung und Beratung mit strukturierter Gesprächsführung zu tun haben.

Der Schwerpunkt des Lehrbuchs liegt auf Übungen zur beratenden Gesprächsführung. Das Buch ist so aufgebaut, dass die Grundfertigkeiten nicht nur anschaulich erklärt und mit zahlreichen Beispielen aus realen Coachinggesprächen nachvollziehbar werden, es schließen sich jeweils Übungen an, bei denen der Leser seine Antworten mit denen von Ausbildungsteilnehmern vergleichen kann. Zusätzlich gibt es für jede Übungseinheit weiteres Trainingsmaterial im Anhang, so dass der Leser hinreichend Möglichkeit erhält, sein Reaktionsvermögen zu optimieren.

- Der Unterschied zwischen Coaching/Beratung und anderen Gesprächen
- Die eigene Grundhaltung erkennen
- Kontakt zum Ratsuchenden herstellen
- Ebenen der Problemschilderung erfassen
- Angemessen auf der jeweiligen Ebene reagieren
- Die Ebenen gezielt wechseln
- Die Problemsicht des Ratsuchenden erfassen und damit arbeiten
- Blockaden erkennen und auflösen
- Die Ziele des Ratsuchenden hinterfragen
- Die Ressourcen des Ratsuchenden aufdecken und nutzen
- Anhang mit 50 weiteren Übungen


Gekonnt kontern

Wie sie verbale Angriffe souverän entschärfen

Weisbach Gekonnt kontern Gesprächsführung

Wer sich angegriffen fühlt, möchte sich verständlicherweise wehren. Falls das gelingt, fühlt sich der Angreifer schlecht – falls nicht, fühlt sich der Angegriffene elend. Dieses Buch zeigt, wie man aus dieser Zwickmühle herauskommen und sich trotz gemeiner Herabsetzungen wohlfühlen kann.
Der Begriff des Konterns lässt sich aus dem Kampfsport ableiten. Dabei geht es darum, den Gegner im Angriff abzufangen, nicht gegen die Wand rennen zu lassen. Der Angreifer wird nicht verletzt, sondern von der Aussichtslosigkeit seines Tuns überzeugt, indem seinem Angriff die Energie genommen wird.
Es wird zwar oft behauptet, dass etwas einfach nicht so ist, wenn es nicht so einfach ist. Wer jedoch einfach übt, wird mit Genuss gekonntes Kontern einsetzen. Anhand hunderter von Dialogbeispielen und vielen Übungen können Sie lernen, Ihre Souveränität im Reagieren auf alle möglichen Formen verbaler Angriffe zu optimieren.


Unternehmensethik in der Praxis

Vorgaben und Richtlinien sinnvoll und zielführend umsetzen

Weisbach Unternehmensethik in der Praxis Gesprächsfühunrg Coaching

Ethisch orientierte Führung ist ohne wirksame Handlungsvorgaben nicht möglich. Im Idealfall machen die Mitarbeiter eines Unternehmens die Werte und Regeln zu ihren eigenen. Wie es gelingen kann, Vorgaben und Richtlinien sinnvoll, zielführend und frei von Widersprüchen so zu gestalten, dass sie als Richtschnur für tägliches Handeln wirken, vermittelt dieses Buch praxisnah.

 

Das Buch behandelt Themen wie z.B. Werte, Vision/Strategie/Ziele, Regeln, Vertrauen und Kontrolle, Wertschätzung und Lenkung.


Andere zum Sprechen bringen: Erfolgreich führen - durch frage-freie Gespräche

Es heißt, wer fragt, führt. Doch wer ohne zu fragen sein Gegenüber zum Sprechen bringt, kommt ans Ziel. Der Frager gibt mit seiner Frage stets den Antworthorizont mit – das engt nicht nur ein, sondern provoziert Antworten, die oft nichtssagend sind. Direkte Fragen erweisen sich als wenig zielführend, weil die meisten Menschen dazu neigen, Fragen so zu beantworten, dass ihre Antwort sie in ein gutes Licht setzt. Die in dieser Methode vermittelte fragefreie Kommunikation erzeugt ein wertschätzendes Klima und bringt den Gesprächspartner dazu, sich unaufgefordert zu erklären. Entsprechend ehrliche Antworten sind vielfach die beste Grundlage, um – z. B. in Verhandlungen – zu Übereinstimmungen zu kommen.


Mehr Erfolg durch Emotionale Intelligenz

Mit Gefühlen bewußt umgehen. Steigern Sie Ihre Emotionale Intelligenz

Weisbach Emotionale Intelligenz Erfolg

Mit emotionaler Geschicklichkeit können Sie Ihr Leben zufrieden und erfolgreich gestalten, denn nicht nur der Verstand, sondern auch die Gefühle bestimmen unser Handeln.
Wer Verbindungen schafft zwischen Denken und Fühlen führt bessere Gespräche, sorgt für ein angenehmes Arbeitsklima und hält Beziehungen lebendig.
Mit mehr Sensibilität knüpfen Sie intensivere Kontakte. Sie gewinnen mehr Vertrauen und haben Erfolg durch Anerkennung.


Übungen, Tests und viele praktische Hinweise fördern Ihre emotionale Intelligenz.